Chirurgische Eingriffe
 
Paradontal - chirurgische Eingriffe

Bei den angebotenen Operationen wird das Zahnfleisch sehr gewebeschonend mit speziellen Instrumenten leicht bis großzügig für eine Plaque- und Zahnsteinentfernung unter Sicht abgehoben.Bei leichter bis mittelschwerer Parodontitis werden die parodontalen Taschen ohne Aufklappung in örtlicher Betäubung ausgeschabt (Scaling) und die Wurzeloberfläche geglättet (Root Planning).


Weisheitszähne

Wir entfernen verlagerte/retinierte Zähne oder Weisheitszähne unter lokaler Anästhesie. Bei Weisheitszahnoperationen kann das DVT-Verfahren für die dreidimensionale Darstellung des Kiefers perfekt eingesetzt werden, um die Beziehungslage zum Nerv festzustellen.

Wurzelspitzenresektionen
Bei der Wurzelspitzenresektion wird ein chronisch apikales Knochenabszess bei Erhaltung des Zahnes entfernt, die Wurzelspitze gekürzt und der Wurzelkanal abgefüllt.Zysten (=pathologische Veränderungen im Knochen oder in den Weichteilen) werden vollständig entfernt oder der Zystenbalg zur Mundhöhle hin geöffnet.